Drucken

Akubra Hüte Pflege

Akubra Hüte Pflege

Akubra Hüte Pflege

Akubra Pflegehinweis

Ein Akubra Hut wird aus 100% Kaninchenhaar-Filz hergestellt. Dies ist von Natur aus extrem widerstandsfähig und weitgehend regendicht. Imprägnierspray ist daher gänzlich überflüssig. Egal ob Regen oder Sonnenschein, den "Akubra" können Sie bei jeder Witterung tragen. Den nassen Hut möglichst bei guter Belüftung trocknen lassen. Nie auf der Heizung oder mit einem Föhn trocknen! Verschmutzungen entfernt man am leichtesten mit einer Bürste und kreisenden Bewegungen entgegen dem Uhrzeigersinn. Damit der Akubra seine Form behält, sollte er nicht auf die Krempe gelegt werden und schon gar nicht im PKW auf die Ablage. Falls er doch einmal die Form verliert, kann man sehr vorsichtig versuchen, mit heißem Wasserdampf die ursprüngliche Form wiederzuerlangen (z.B. über einem Wasserkessel). Aber achten Sie darauf, dass dabei das innere Lederband nicht nass wird! Im Zweifelsfall sollte man das natürlich den Fachleuten überlassen.